Tischtennis Abteilung Borussia Brand 08
Tischtennis Abteilung Borussia Brand 08

1. Mannschaft

SuS Borussia Brand - TTC Mödrath  9:3

 

2. Mannschaft

SuS Borussia Brand II - TV 1847 Düren  9:1

 

*MEEEEEEEEISTEEEEEEER* oder *DAS IST WAHNSINN....*
 
Was für ein geiler Abend für die 2. Mannschaft! 
 
Mit einem 9:1 (10:1) haben wir die Meisterschaft in der Landesliga gegen Düren perfekt gemacht. 
Doch das war noch nicht alles. 
Nach dem sehr enttäuschten Hinspiel in Düren, welches wir verloren, konnten wir uns revanchieren und einen doch deutlichen Sieg einfahren. 
 
Mit dem für den verletzten Willi in die Mannschaft eingerückten Juppi(eeeee), empfingen wir am Samstag Abend die Gäste aus Düren im Hexenkessel der Borussia. 
 
Aus den Doppeln gingen wir mit 2:1 Punkten raus. Das erste Wunder dieses Abends war der Doppelsieg Dirks an der Seite von Andi gegen das 1er Doppel (Servatius/Heimbach, Julian). 
Lediglich Julius und Carsten erwischten einen schlechten Start und verloren im 5. Satz in der Verlängerung. 
Miguel und Juppi hatten dagegen keine Probleme und brachten uns zur ersten Führung dieses Abends. 
 
Zur Erinnerung: wir brauchten mind. 8 Punkte um die Meisterschaft feiern zu dürfen. 
 
In den Einzel ging es dann bei Carsten besser weiter. Sein Gegner hatte in den 3 Sätzen keine Chance. Weil Dürens 2er (Dirk Becker) noch weg musste, zog er sein zweites Spiel vor. Julius konnte sich hier auch nach dem Doppel um ein vielfaches steigern und gewann mit 3:1. Ein wichtiger Punkt in der zweiten Hälfte, welcher aber "noch" nicht ins Spiel eingriff. 
Direkt danach musste Julius wieder ran, diesesmal aber gegen Servatius. Doch an diesem Abend konnte Julius im Einzel nicht geschlagen werden. Mit einem glatten 3:0 war die Freude bei uns Brandern riesengroß. Wunder Nummer 2 : Check!
Zwischenstand also 4:1 (5:1 mit Julius zweitem Einzel) für die Borussia. Fehlten also nur noch 3 Siege!
Dirk konnte ein sehr enges Spiel, dank seiner Erfahrung und Routine, doch noch im 5. für sich entscheiden. 
Nach anfänglichen Schwierigkeiten, erlöste uns Miguel mit einem 3:1. Da Juppi in der Zwischenzeit schon 3:0 gewann und es bis dato dann 6:1 bzw 7:1 mit dem späteren Einzel von Julius stand, führte der Sieg von Miguel uns an 1. Stelle der Landesliga in die Verbandsliga. Ein Unentschieden war somit sicher!
Aber natürlich wollten wir das Spiel trotz der Entspannung nicht mehr aus unseren Händen geben.
Andi und Carsten mussten nochmal parallel an die Tische. 
Mit einem starken Auftritt, welcher gerne in der nächsten Saison des öfteren wiederholt werden darf, gewann unser 1er Carsten in 3 Sätzen und sicherte auf jeden Fall schonmal den 9. Punkt (mit Julius zweitem Einzel). 
Nur ein paar Minuten später verwandelte Andi seinen 2. Matchball und sorgte dann auf dem Papier für den 9:1 Sieg gegen Düren. Wie entfesselt sprangen wir Brander von unserem Bänken richtung Andi. 
 
SIEG und MEISTERSCHAFT!!! Geil, Geil und nochmals Geil!
 
(Für Julius etwas ärgerlich, dass sein Einzel am Ende dann doch nicht mehr zählte. Aber egal, haben wir halt 10 zu 1 gewonnen!!)
 
Nach dem Spiel begann die dritte Halbzeit!
Zusammen mit unseren Gästen genossen wir das eisgekühlte Pils. 
Alles was danach passiert ist, dürfen wir aus Jugendschutzrechtlichen Gründen nicht in diesen Bericht schreiben. Teilweise können wir es auch nicht mehr in den Bericht schreiben....war aber ein geiler Abend mit all denen die noch Lust hatten mit der zweiten Mannschaft die Meisterschaft zu feiern und es ist Wunder Nr. 3,  dass jeder es irgendwie noch bis zur eigenen Haustür geschafft hat. 
 
Nächste Woche gegen Koslar heißt es für einige aus der Mannschaft ein letztes Mal Landesliga. 
Danach ziehen wir weiter Atemlos Richtung Verbandsliga! 

 

3. Mannschaft

SV Breinig - SuS Borussia Brand III  9:6

 

4. Mannschaft

FC Imgenbroich - SuS Borussia Brand IV  2:9

 

5. Mannschaft

Hier finden Sie uns

Gesamtschule Brand

Rombachstr.

D - 52078 Aachen-Brand

Kontakt

Michael Thomas

Wilhelm-Ziemons-Str. 69

52078 Aachen

 

Tel.: +49 241 527217

 

Mail

info@borussia-brand-tt.de

Borussia Brand auf Facebook

Trainingszeiten

Schüler/Jugend (zur Zeit nicht besetzt)

montags   18.00 - 19.00

mittwochs 17.30 - 19.00

 

Herren

montags   19.00 - 22.00

mittwochs 19.00- 22.00

freitags     18.15 - 22.00 Absprache

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Borussia Brand 08 Tischtennis-Abteilung