Tischtennis Abteilung Borussia Brand 08
Tischtennis Abteilung Borussia Brand 08

1. Mannschaft

Wickrath - Brand  1:9

2. Mannschaft

Herzogenrath - Brand  9:3

 

2. Mannschaft schafft nicht den erhofften ersten Sieg!
 
Am frühen Samstag Nachmittag schlugen wir bereits um 15 Uhr bei den Tischtennisfreunden aus Herzogenrath auf. Wir gingen mit der Erwartung bzw. Hoffnung ins Spiel, ein besseres Ergebnis einfahren zu können als zwei Wochen zuvor, als wir beim ersten Spiel der Saison gegen Koslar nur ein Unentschieden verbuchen konnten. Leider mussten wir diese Hoffnung schnell begragen.
In den Doppeln lief zunächst alles "wie erwartet". Unser Spitzendoppel Dirk und Willi gab sich keine Blöße und gewann souverän, während Reiner und Julian am Nebentisch uns nach 5 Sätzen knapp geschlagen geben mussten. Andi und Tom konnten nach wie vor nicht zusammenfinden und unterlagen ihren Gegnern ebenso.
 
Dann startete das Chaos. Ähnlich wie im ersten Spiel mussten auch heute einige Spiele vorgezogen werden, da auf Herzogenrather Seite Beckers und auf unserer Seite Julian (zum Spiel der Ersten) vorzeitig aufbrechen mussten. Auch dieses Mal war das für uns eher ein psychologischer Nachteil. Beckers, der wohl eine der besten Bilanzen in der Mitte spielen wird, lies weder Willi noch Andi eine Chance, sodass wir schnell erneut hoch zurücklagen, wenn auch nur theoretisch. Julian konnte sein Spiel gegen Alaz sicher nach Hause bringen, Dirk musste nach vielversprechendem Start Kettler nach 4 Sätzen gratulieren. Als dann Julian denkbar knapp gegen Kettler verlor und auch Reiner seine 2:0 Satz- und 8:3 Punktführung im Fünften nicht nach Hause bringen konnte, war das Spiel für uns gelaufen. 2:7 nach der "ersten" Runde.
 
Auch Andi musste sich anschließend nach 2:0 und 10:9 Führung noch Halm geschlagen geben, lediglich Tom sorgte mit einem souveränen Sieg noch einmal für einen Lichtblick. Nachdem dann Dirk gegen Alaz chancenlos war, war das Spiel durch, durch Willis abschließende Niederlage gegen Halm wurde jedoch das Spiel von Andi gegen Beckers nicht mehr gewertet.
 
Am Ende steht eine auch in der Höhe völlig verdiente Niederlage - es war einer dieser Tage wo einfach nichts läuft. Eine schwache Leistung, nach der man nur eins sagen kann: Mund abputzen, weitermachen. Nächste Woche wartet dann in heimischer Halle die dritte Mannschaft aus Jülich auf uns. Sicherlich kein einfaches Spiel, aber wenn wir nicht zu Beginn der Saison das ausgegebene Ziel unter den ersten vier Mannschaften landen zu wollen direkt wieder revidieren wollen muss dort die Reaktion kommen.

3. Mannschaft

Brand - Falke Bergrath  9:5

 

Mit 9:5 schlugen wir gestern Falke Bergrath. Ein toller Abend gestern in der Rombachstraße. Es fing nicht gut an. Wir lagen nach den Doppeln 1:2 hinten. Wichtig war es, dass Thomas mit Guy ihr Doppel gewonnen hatten. Der überragende Rachid glänzte gestern mit zwei Punkten. Gegen die Ersatz geschwächte Mannschaft von Falke Bergrath zeigten auch Guy und Stef, dass sie es viel besser als zum Saisonauftakt in Eilendorf können. Beide spielten 2:0. Tim und Haui machten die restlichen Punkte. Was sehr positiv war, dass wir einige Zuschauer da hatten. Guy`s Freundin, Hans Kreis, ein Kollege aus der Vierter Mannschaft waren noch mit dabei. Der Stubbi Kasten wurde anschließend schnell geleert. Jetzt geht es nächste Woche mit Euphorie nach Stolberg Vicht, wo wir versuchen wollen, unser Punktekonto aus zu bauen.

4. Mannschaft

Spielfrei!

5. Mannschaft

Burtscheider TV III - Brand  1:8

Hier finden Sie uns

Gesamtschule Brand

Rombachstr.

D - 52078 Aachen-Brand

Kontakt

Michael Thomas

Wilhelm-Ziemons-Str. 69

52078 Aachen

 

Tel.: +49 241 527217

 

Mail

info@borussia-brand-tt.de

Borussia Brand auf Facebook

Trainingszeiten

Schüler/Jugend (zur Zeit nicht besetzt)

montags   18.00 - 19.00

mittwochs 17.30 - 19.00

 

Herren

montags   19.00 - 22.00

mittwochs 19.00- 22.00

freitags     18.15 - 22.00 Absprache

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Borussia Brand 08 Tischtennis-Abteilung