Tischtennis Abteilung Borussia Brand 08
Tischtennis Abteilung Borussia Brand 08

1. Mannschaft

DJK spinfactory Köln - SuS Borussia Brand  9:7

 

 

2. Mannschaft

SuS Borussia Brand II - TTC RG Porz II  1:9

 

3. Mannschaft

SuS Borussia Brand III - DJK Lindern  9:5

 

Die 3. revanchiert sich gegen Lindern

 

Am 1. Spieltag der Rückrunde empfingen wir direkt unsere TT Freunde aus Lindern. Wie wir hatte Lindern in der Hinrunde 7 Punkte ergattern können, es handelt sich mithin um einen direkten Konkurrenten um den Abstieg. Das Hinspiel hatten wir dort mit einer nominell deutlich schwächeren Mannschaft 9-5 verloren.

 

Wir konnten nominell zum 1. Mal mit stärkster Mannschaft antreten. Wir waren überglücklich, Willi nach mehr als 8-monatiger Spielpause wieder in unserem Team haben zu dürfen. Er fügte sich direkt glänzend ein, hierzu weiter unten.

 

Die neue Aufstellung bedingte, dass wir lediglich mit Pascal und Dirk als Doppel 1 ein eingespieltes Doppel aufweisen konnten, wir entschieden uns dafür, dass Willi und Marco (die beiden mit geringster Matchkampfpraxis) an Doppel 2 und Andi/Guy das Doppel 3 bildeten.

 

Leider ging unser Plan für die Doppel in keiner Weise auf, lediglich unser Doppel 1 konnte in 5 Sätzen gewinnen, während Doppel 2 und 3 jeweils 1-3 verloren. Wir lagen also 1-2 hinten.

 

Oben verlor Dirk etwas unerwartet denkbar knapp in den Sätzen gegen den sehr unangenehm mit offensiven Noppen auf der Vorhand spielenden Schunck, Andi gewann sein Spiel deutlich gegen Römer, es stand 2-3.

 

Sodann gewannen Willi, Marco und Pascal ihre drei Einzel, wir drehten das Spiel und gingen 5-3 in Führung.

Hier ein besonderes Lob für Willi, es ist keinesfalls normal, nach so einer langen Spielpause direkt sein 1. Einzel so souverän runter zu spielen.

 

Guy hatte keinen guten Tag erwischt und musste seinen Gegner zum Sieg gratulieren, 5-4.

 

Endgültig auf die Siegesspur kamen wir sodann mit 2 gewonnenen Einzeln im oberen Paarkreuz. Dirk gewann deutlich gegen Römer, Andi konnte sich nervenstark in 4 Sätzen gegen Schunck durchsetzen, wir führten 7-4.

 

In seinem 2. Einzel gegen den sehr unangenehm aufspielenden Ecki Jahn musste Willi sich leider geschlagen geben,

 

Marco und Pascal gewannen auch ihre 2. Einzel und der 9-5 Sieg war unter Dach und Fach.

 

Das Spiel fand in sehr sportlicher und freundschaftlicher Atmosphäre statt, hierfür vielen lieben Dank an unsere für ihren Gegner aus Lindern. Gemeinsam haben wir sodann den Abend noch bei einem kühlen Bier ausklingen lassen.

Das Team hat sich anschließend noch selbst mit einem köstlichen Mahl bei Mister Nik für den gelungenen Rückrundenstart belohnt.

 

Insgesamt eine sehr geschlossene und solide Mannschaftsleistung, in 2 Wochen reisen wir zum Tabellendritten Düren. Hier waren wir im Hinspiel zu Hause absolut chancenlos, dort fehlt jedoch bei Düren noch die Nr. 3. Auf wir sind gestärkt in der Rückrunde, die Bedingungen in Düren sind jedoch erfahrungsgemäß für uns sehr schwierig, wir werden alles geben, um auch hier Zählbares herauszuholen.

4. Mannschaft

SuS Borussia Brand IV - DJK Arminia Eilendorf II  8:8

 

5. Mannschaft

Alemannia Aachen II - SuS Borussia Brand V  7:7

Hier finden Sie uns

Gesamtschule Brand

Rombachstr.

D - 52078 Aachen-Brand

Kontakt

Michael Thomas

Wilhelm-Ziemons-Str. 69

52078 Aachen

 

Tel.: +49 241 527217

 

Mail

info@borussia-brand-tt.de

Borussia Brand auf Facebook

Trainingszeiten

Schüler/Jugend (zur Zeit nicht besetzt)

montags   18.00 - 19.00

mittwochs 17.30 - 19.00

 

Herren

montags   19.00 - 22.00

mittwochs 19.00- 22.00

freitags     18.15 - 22.00 Absprache

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Borussia Brand 08 Tischtennis-Abteilung