Tischtennis Abteilung Borussia Brand 08
Tischtennis Abteilung Borussia Brand 08

1. Mannschaft

SuS Borussia Brand - TV Dellbrück  9:4

 

Am heutigen Samstagabend war der TV Dellbück bei uns zu Gast. Eine Mannschaft, die bisher noch sieglos gewesen ist, jedoch im Grunde von den Einzelnspielern her gut besetzt ist. Wir traten nicht komplett an, da sich der Captain der Mannschaft derzeit auf einem Urlaubstrip befindet. Ohne Miggel, dafür mit Dirk und Daniel der das Amt des Captains übernahm, wollten wir trotzdem alles daran setzen die Punkte daheim zu behalten. Unser Doppel 1 bestehend aus Yannic/ Ilja gewann nach verlorenem ersten Satz und den gewohnten leichten Startproblemen letzt lich relativ souverän mit 3:1. Dadurch, dass wir mit Dirk einen weiteren Linkshänder im Team haben entfielen auf die anderen beiden Doppel damit alle 3 Linkshänder. Wir entschieden uns für Daniel/Dirk als Zweiderdoppel mit 2 Linkshändern und dieses als klassisches "Opferdoppel" abzuschenken (0:3), damit Christof/Dennis als Doppel 3 die Führung zurückholen konnten. Dies gelang den beiden nach 3 vergeben Matchbällen im dritten Satz letztendlich auch im fünften Satz, nach wiederum ihrerseits einigen abgwehrten Matchbällen. Somit die erhoffte 2:1 Gesamtführung. Yannic legte anschließend oben auch direkt gut los. Nach einer 2:0 Führung musste er sich jedoch dem anschließend sehr gut spielenden Huber geschlagen doch noch geschlagen geben. Parallel zeigte Ilja jedoch wieder großen Sport und bezwang abermals die gegnerische Nummer 1. In der Mitte wurde die Führung dann weiter ausgebaut. Daniel sicherte sich gewohnt clever spielend mit einem 3:1 den Sieg, während Christof lange Probleme mit seinem unangnehmen Gegner hatte, im Fünften jedoch (auch bedingt durch einige "Nasse") einen knappen 3:2 Sieg holte. Zwischenstand 5:2. Dennis hatte unten dann nach gewonnenem ersten Durchgang Probleme mit den guten Aufschlägen seine Gegners, gewann aber nach dem daraus folgenden 1:2 Rückstand letzendlich im Entscheidungssatz knapp. Anschließend steuerte Dirk ebenfalls einen Sieg bei, mit einem überzeugenden 3:1. Gesamtstand 7:2. Im oberen Paarkreuz war dann wieder Punkteteilung angesagt. Yannic verlor nach einer 2:1 Führung wieder ein bißchen den Faden und anschließend auch das Spiel. Ilja machte es dagegen besser. Gewohnt nervenstark sicherte er sich im fünften Satz mit einem 12:10 den Sieg. Ein Punkt fehlte somit nur noch zum Sieg. Daniel kam jedoch nie wirklich ins Spiel und verlor überraschend deutlich. Somit war es Christof vorbehalten den Siegpunkt in einem ebenfalls engen Spiel zu holen. 9:4 Gesamtstand. Mit nun 7:1 Punkten haben wir derzeit nun ein Polster zu den Abstiegsrängen, jedoch zeigen solche Spiele auch, wie knapp alles zusammen liegt. Abschließend bedanken wir uns zuallerst bei Dirk für seinen gelungenen Einsatz, bei den Zuschauern für die Unterstützung und bei der sympathischen gegnerischen Mannschaft, mit der wir anschließend noch zusammen bei Mr.Nik einkehrten.

2. Mannschaft

3. Mannschaft

TV Erkelenz - SuS Borussia Brand III  9:2

 

Im heutigen Meisterschaftsspiel am Sonntag morgen waren wir zu Gast in Erkelenz.

Wir gingen mit Dirk, Andy, Michi, Marco , Rachid und Yücel an dir Platte. Die Gastgeber traten in starker Besetzung an und es fehlte lediglich der an Position 5 spielende Arndt. Dirk und Michi stellten an diesem Tag das Doppel 1. An Doppel 2 spielten Andy und Rachid. Das Doppel 3 bildeten Marco und Yücel. Wir konnten leider diesmal kein Doppel entscheiden und somit hatten wir keine gute Ausgangssituation vor den Einzeln. Dirk hatte es in seinem Einzel mit Oli zu tun, Andy hatte als Gegner den stark aufspielenden Frank Picken. Leider konnte kein Einzel gewonnen werden, was zur Folge hatte, dass wir mit 0:5 zurücklagen. Marco konnte sein Spiel mit 3:0 Sätzen gewinnen, ebenso Michi, der seinem Gegner keine Chance ließ und sehr klar sein Spiel gewann. 

Bevor wir ins untere Paarkreuz gingen konnten wir auf ein 2:5 anschließen. Yücel bekam es in seinem Spiel mit Stefan Padberg zu tun, musste sich aber mit einem 1:3 geschlagen geben. Rachid musste gegen Florian ran, der heute den fehlenden Arndt Tulke ersetzte. Spielerisch ein sehr schönes Spiel mit super Ballwechseln, leider musste Rachid seinem Gegner knapp im 5ten zum Sieg gratulieren. 

Nachdem ersten Durchgang lagen wir mit 2:7 hinten und wir mussten einiges mehr abliefern um der Niederlage nicht recht schnell in die Augen zu sehen. Im oberen Paarkreuz mussten beide Einser an die Platte. Dirk stand 2:0 gegen Frank in Führung und sah schon wir der sichere Sieger aus. Frank konnte zurückkommen und die beiden mussten in den Entscheidungssatz. Dirk hatte bei 10:7 drei Matchbälle, verlor jedoch leider in der Verlängerung. Andy spielte gegen den gut aufgelegten Oli auf. Die Beiden boten ein gutes Spiel und Andy hätte es auch verdient gehabt das Spiel zu gewinnen. Auch er verlor leider dieses knappe Spiel im 5ten Satz. 

Das Spiel ging 2:9 aus. Laut Papier wäre das ein oder andere Spiel noch drin gewesen, aber letztlich ist Erkelenz an dem Tag etwas besser drauf gewesen. 

Die Stimmung der Mannschaft war super und somit wird sich auf das nächste Spiel konzentriert um endlich Punkte einzufahren.

 

4. Mannschaft

5. Mannschaft

SuS Borussia Brand V - DJK Raspo Brand IV  7:7

 

 

Hier finden Sie uns

Gesamtschule Brand

Rombachstr.

D - 52078 Aachen-Brand

Kontakt

Michael Thomas

Wilhelm-Ziemons-Str. 69

52078 Aachen

 

Tel.: +49 241 527217

 

Mail

info@borussia-brand-tt.de

Borussia Brand auf Facebook

Trainingszeiten

Schüler/Jugend (zur Zeit nicht besetzt)

montags   18.00 - 19.00

mittwochs 17.30 - 19.00

 

Herren

montags   19.00 - 22.00

mittwochs 19.00- 22.00

freitags     18.15 - 22.00 Absprache

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Borussia Brand 08 Tischtennis-Abteilung