1. Mannschaft

Elsdorf- Borussia Brand  3:9

 

2. Mannschaft

Jülich III - Borussia Brand  9:7

 

Ein mehr als unglücklicher Abend in der Berliner Straße für uns. Nachdem wir in den Doppeln, wie bereits beim Auftakt Spiel gegen TV Düren mit 2:1 in Führung lagen, konnte Julian das Ergebnis auf 3:1 erhöhen. Michael verlor sein Spiel glatt in 3 Sätzen. Auch Pascal musste sich seinem starkem Gegner geschlagen geben. Felix hielt uns dann weiter im Spiel und gewann locker in 3 Sätzen. Rachid und Haui überzeugten gegen die guten Jugendlichen von Jülich. So stand es 6:3 für uns. In der zweiten Runde verloren Julian und Micha leider glatt in drei Sätzen. Felix und Pascal konnten leider auch keine weiteren Punkte einfahren, so dass es knapp 7:6 für den Gastgeber stand. Haui hielt das team weiter im Spiel und gewann in 4 Sätzen. Rachid musste sich knapp geschlagen geben. So kam es wie schon gegen Düren zum Abschluss Doppel. Julian und Felix holten beim Satzstand von 1:2 ein 1:8 auf!!!!!! und gewannen den Satz noch sensationeller weise. Im 5. Satz lagen sie auch schon weit zurück, kamen nochmal auf 9:9 ran. Ein langer Ballwechsel, der dann an Jülich ging, brachte die kleine Vorentscheidung. 9:11 aus unserer Sicht im Entscheidungssatz. Schade, aber Mund abputzen und weiter geht`s!!

3. Mannschaft

Kesternich - Borussia Brand  9:1

 

4. Mannschaft

Borussia Brand - Nütheim-Schleckheim IV  8:1

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Borussia Brand 08 TT-Abteilung, Impressum, Datenschutz